Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. November 2006, 13:14

AndLinux: Linux unter Windows

Mit AndLinux stellten die Entwickler der Distribution eine erste Vorabversion eines Linux-Systems vor, das komplett unter Windows läuft.

AndLinux stellt eine auf Ubuntu Linux Edgy aufbauende Distribution dar, die unter Windows 2000/XP/Vista gestartet werden kann. Um Applikationen direkt unter Windows zu starten, nutzt AndLinux den Kernel des Cooperative Linux-Projektes. coLinux stellt eine Portierung des Kernels auf Windows dar. Der Kernel enthält spezielle Treiber, mit denen es mit allen Privilegien unter Windows laufen kann. Es hat beispielsweise direkten Zugriff auf die Seitentabellen und schaltet den Prozessor zwischen Windows-Programmen und coLinux hin und her. Das Konzept erinnert an RT-Linux, wo ein kleiner Echtzeit-Kernel Interrupts an den als Task laufenden Linux-Kernel weiterreicht.

Die neue Distribution nutzt für den Start von Linux-Applikationen einem XFCE4-Panel, das als eine zusätzliche Taskleite fungiert. Für die Ausgabe von Grafik nutzt das Team Xming, eine freie Implementierung eines X Servers für Windows. Das System selbst wird in einer 1 GB großen Datei gespeichert. Mittels diverser Treiber ist es möglich, die Netzwerkfunktionalität des Host-Systems zu nutzen.

AndLinux befindet sich im Moment in einer Vor-Beta-Version. Ein eigenständiger Installer existiert noch nicht, soll aber in der ersten Beta-Version enthalten sein. Die Distribution kommt mit einer Vielzahl von Applikationen. Weitere Anwendungen können mittels Synaptic nachinstalliert werden. Das komplette Paket kann ab sofort vom Server des Projektes als knapp 190 MB große EXE-Datei heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 34 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Mein Mitleid (boeserwolf, Mo, 23. April 2007)
Re: Dateisysteme (Laszlo Lebrun, Di, 27. Februar 2007)
Re: Das ist toll (Lazlo Lebrun, Di, 30. Januar 2007)
Re: Mein Mitleid (kairos, Di, 21. November 2006)
Re: Mein Mitleid (ecaroh, Di, 21. November 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung