Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 22. November 2006, 23:14

Software::Netzwerk

Pro-Linux: Microsoft, Novell, Samba.org und die Freiheiten der GPL

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute eine Interpretation der Freiheiten und Absichten der GPL, besonders im Hinblick auf die Zusammenarbeit von Microsoft und Novell.

In »Microsoft, Novell, Samba.org und die Freiheiten der GPL« greift Kristian Köhntopp ein aktuelles Thema auf. Die Vereinbarung zwischen Microsoft und Novell, besonders der Teil, der sich auf Patente bezieht, hat zahlreiche Kritiken hervorgerufen. Unter den Entwicklern freier Software preschte besonders das Samba-Team vor und forderte Novell auf, den Vertrag zu überdenken.

Dies führte zu der Frage, ob das Samba-Team Novell die Lizenz entziehen könnte, wenn es mit dem Kurs von Novell unzufrieden ist. Diese und andere damit zusammenhängende Fragen versucht Kristian Köhntopp im heutigen Artikel zu beantworten. Während sein vorangegangener Artikel »GPL: Marktdurchdringung ist kein Wert an sich« erläuterte, wie die GPL Nachhaltigkeit erzeugt, betont der Autor in seinem neuen Artikel, wie die GPL Kooperation fordert und erzwingt. Eines kann die GPL jedoch nicht: Das Verhalten der Lizenznehmer diktieren. Womit eigentlich schon klar sein dürfte, wie die obige Frage zu beantworten ist.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung