Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 23. November 2006, 09:44

Software::Entwicklung

TIBCO öffnet sein AJAX Rich Internet Application Toolkit

TIBCO Software hat die Version 3.2 Beta seines Produkts TIBCO General Interface unter der BSD-Lizenz vorgestellt.

General Interface ist ein Entwicklungsframework für Anwendungen auf der Basis des Standards Asynchronous JavaScript and XML (AJAX) sowie für Rich Internet Applications (RIAs). Die neue Version bietet Entwicklern die Option einer Open Source-Lizenzierung (BSD) sowie neue Features wie die Unterstützung von Firefox 1.5. Durch die BSD-Lizenz können Entwickler TIBCO General Interface uneingeschränkt nutzen und erweitern.

General Interface bietet neben der AJAX-Runtime eine browserbasierte IDE, über die man professionelle AJAX-GUIs bauen kann. Besonders interessant ist der Ansatz, die XML- und XSLT-Fähigkeiten des Browsers voll zu nutzen und (XML-) Daten (von Webservices) in die XHTML-GUI abzubilden, anstatt HTML auf Serverseite zu erzeugen. Dadurch lassen sich die Möglichkeiten einer Service-orientierten Architektur (SOA) mit der Rich Internet Applications (RIA)-Technologie kombinieren und weiterentwickeln.

Nach Angaben von TIBCO stellt General Interface Entwicklern mehr als hundert vorgefertigte Komponenten sowie leicht zu bedienende grafische Tools für Layout, Datenmanagement und Kommunikation zur Verfügung. Das Produkt soll eines der umfassendsten und ausgereiftesten AJAX-Angebote am Markt sein. Darüber hinaus entspricht, so die Firma, die Unterstützung von Firefox 1.5 der steigenden Nachfrage nach Firefox unter Entwicklern und als Browser auf Business-Desktops und erhöht dadurch den Verbreitungsgrad von Anwendungen, die mit General Interface entwickelt wurden.

Ein Screencast mit Demos ist ebenso verfügbar wie einige Video-Tutorials. Der Download der Software ist bei TIBCO möglich. (Rainer Pröbster/hjb)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung