Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 26. November 2006, 20:53

Software::Multimedia

dyne:bolic - LiveCD für Multimediabastler

Das Projekt dyne:bolic hat mit Version 2.3 Codename Dhoruba eine neue stabile Version herausgebracht.

Das Logo der Distribution

dyne:bolic

Das Logo der Distribution

Die Live-Distribution dyne:bolic richtet sich vor allem an Nutzer, die an ihrem Computer multimediale Inhalte produzieren wollen. Dazu bringt die Distribution eine ganze Reihe spezieller Open-Source-Anwendungen mit. Das neue Release setzt auf einen 2.6.18er Kernel, der für Echtzeit-Anwendungen optimiert ist. Damit soll Version 2.3 noch stabiler und verlässlicher laufen als die vorhergegangene Versionen.

Die neue Version enthält eine ganze Reihe neu aufgenommener und aktualisierter Software, wie zum Beispiel VNC zur Fernsteuerung anderer Computer und den aktuellen MPlayer nebst ffmpeg-Ton- und Video-Codecs. Die Entwickler empfehlen, das System von einem Flash-Medium wie einem USB-Stick oder einer CF-Card laufen zu lassen. Somit sollen auch ältere, leistungsschwache Rechner gut für Multimedia-Anwendungen zu gebrauchen sein.

Weitere Information über dyne:bolic sind auf der Webseite des Projekts zu finden. Alle Informationen zum neuen Release können in den Release-Notes nachgelesen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung