Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 27. November 2006, 18:04

CABAReT für Linux freigegeben

Ab sofort ist eine Version der PDF-Bearbeitungslösung CABAReT Stage als Prototyp für Linux verfügbar.

CABAReT Stage ist eine Anwendung, mit der man PDF-Dokumente anzeigen, bearbeiten und speichern kann. Die Software wurde vollständig in Java entwickelt. In der Basisversion ist es möglich, PDF-Formulare inklusive der von eingegebenen Daten zu speichern. Das Format entspricht dem PDF-Standard und lässt sich mit beliebigen PDF-Werkzeugen betrachten. Bei den PDFs lassen sich darüber hinaus einzelne Seiten herausnehmen oder tauschen, elektronische Signaturen validieren, Java-Script-Code ausführen und Dokumente entschlüsseln. Auch der E-Mail-Versand ist möglich.

Für die professionelle, kommerzielle Anwendung kann CABAReT mit speziellen Plugins, so genannten »Instruments« erweitert werden. Lauffähig unter Linux sind bislang die Instrumente »drawIT«, »composeIT« und das Validierungstool »inspectIT«. Mit »drawIT« lassen sich PDF-Dokumente mit Freihandzeichnungen, handschriftlichen Notizen und grafischen Elementen ergänzen. Das Werkzeug dient vorrangig zum optischen Hervorheben bestimmter Informationen oder zum Erstellen von Skizzen, beispielsweise im Medizin- oder Industriebereich. »composeIT« wird dazu genutzt, in bestehenden PDF-Dokumenten Formularfelder für die Dateneingabe anzulegen oder zu editieren. Das Instrument bietet hierfür eine Werkzeugleiste für verschiedene Feldtypen sowie die Möglichkeiten, die Felder auszurichten und Reihenfolgen festzulegen. Weitere Ergänzungen zu CABAReT für den professionellen Anwendungsbereich unter Linux sind geplant.

CABAReT Stage kann im Internet unter www.cabaret-solutions.de heruntergeladen werden. Die Basisversion ist für Privatanwender kostenlos.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 65 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: interaktive PDFs (cabaret, Do, 7. Dezember 2006)
Re[3]: Java wieder mal... (gnome, Do, 30. November 2006)
Re[9]: Java wieder mal... (screne, Mi, 29. November 2006)
Re: interaktive PDFs (Franz, Di, 28. November 2006)
Re: Nicht nur langsam (Binar, Di, 28. November 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung