Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 4. Dezember 2006, 13:03

Software::Distributionen::Fedora

Betaversion einer Fedora-Live-CD

Das Fedora-Projekt ist dabei, eine offizielle Live-CD von Fedora Core 6 zu produzieren.

David Zeuthen hat die erste Betaversion dieser Live-CD nun angekündigt. Der Beschluss, eine offizielle Live-CD zu produzieren, war im Verlauf des Fedora Summit gefallen, der die künftige Ausrichtung der Distribution bestimmte. Demnach sollen Live-CDs in Zukunft fester Bestandteil von Fedora sein und die bisherigen inoffiziellen Live-CDs ablösen.

Zeuthens offizielle CD enthält seinen Angaben zufolge Software von Fedora Core 6 und Fedora Extras 6. Eine neu erstellte Wiki-Seite soll Auskunft über alle Aspekte der CD geben. Die Live-CD besitzt ein schreibbares Dateisystem und ermöglicht so die Installation zusätzlicher Software, die natürlich nicht dauerhaft ist. Ferner ist SELinux aktiviert und schränkt die Rechte der Anwendungen auf das Nötigste ein. Eine Installation des Systems auf die Festplatte ist noch nicht möglich, steht aber ganz oben auf der Wunschliste.

Die CD ist zur Zeit über BitTorrent verfügbar. Fehler können an die LiveCD-Komponente des Bugzilla-Systems von Fedora gemeldet werden und sollten zusätzlich dem Fedora Core 6 Live CD Tracker zugeordnet werden.

Zeuthen plant, eine neue Version der CD bereits in einer Woche herauszugeben. Er rechnet damit, dass in dieser einige Fehler beseitigt und einige Updates integriert werden. Unter anderem scheint derzeit der Shutdown noch nicht richtig zu funktionieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
doch schon? (Peter, Di, 5. Dezember 2006)
Schade ... (sd05, Mo, 4. Dezember 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung