Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 6. Dezember 2006, 08:59

Software::Büro

OpenDocument nun offizieller Standard

Die internationale Standardisierungsorganisation ISO/IEC hat das OpenDocument-Format offiziell als Standard publiziert.

Erst mit diesem Schritt der ISO kann der Standardisierungsprozess als abgeschlossen angesehen werden. Bereits im Mai 2005 war das OpenDocument-Format (ODF) unter der Nummer 26300 als ISO/IEC-Standard anerkannt worden. Die jetzt erfolgte Publikation war lediglich Formsache.

Solche Formsachen dauern in bürokratischen Organisationen wie der ISO etwas länger, doch hinter den Kulissen tat sich etwas. James Bryce Clark von OASIS erklärte bereits am 13. November in einer Mailingliste, dass die ISO den Status von ODF auf »Standard« geändert hatte. Seit 1. Dezember steht der Status zusätzlich auf »publiziert«, womit der Standardtext auch bei der ISO in gedruckter Form erworben werden kann. Die ISO selbst darf oder will keine kostenlose digitale Form des Standardtextes publizieren, doch hat die OASIS als Initiator des Standards das Recht, die Dokumente zum Download anzubieten. So stehen bei OASIS verschiedene Versionen des Textes zum Download bereit. Neben der von der ISO normierten Version 1.0 liegt bereits die Version 1.1 vor.

Das von der OASIS initiierte OpenDocument-Format umfasst Spezifikationen für einschlägige Office-Dokumente. Es wird nun als Standardformat in OpenOffice.org und KOffice verwendet und kann von zahlreichen anderen Programmen gelesen und geschrieben werden. Im Gegensatz zu vielen konkurrierenden Formaten kann ODF sowohl von Anwendern als auch von Entwicklern frei verwendet werden. Eine Reihe von IT-Schwergewichten wie IBM, Oracle, EDS, EMC und Sun und führende Open-Source-Anbieter wie Novell und Red Hat haben im März 2006 die ODF Alliance gegründet, um den Einsatz von ODF zu fördern.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Sehr schoen (Gulb, Do, 7. Dezember 2006)
Re[2]: Sehr schoen (Jens, Mi, 6. Dezember 2006)
Re: Sehr schoen (Chris, Mi, 6. Dezember 2006)
Sehr schoen (Neal_the_real, Mi, 6. Dezember 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung