Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 30. Dezember 1999, 09:41

Hardware

DVD-Crack darf auch weiterhin veröffentlicht werden

Die DVD-Industrie ist vorerst mit ihrem Versuch gescheitert, die Veröffentlichung von DVD-Entschlüsselungssoftware zu verbieten.

Vor einem Gericht in Santa Clara wurde der Antrag auf einstweilige Verfügung abgelehnt. Am 14. Januar soll jedoch ein Gerichtsverfahren beginnen.

Für Linux und andere freie Betriebssysteme ist es enorm wichtig, daß die DVD-Industrie in diesem Streit unterliegt. Die Geheimniskrämerei der Industrie steht in fundamentalem Gegensatz zu dem Prinzip der freien Betriebssysteme, den Quellcode verfügbar zu machen. Und wenn dieser nicht verfügbar ist, sind Software-DVD-Player nur als Binarys verfügbar mit allen daraus entstehenden Nachteilen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung