Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 11. Dezember 2006, 18:34

Software::Distributionen::Debian

Freeze: Debian GNU/Linux 4.0 "Etch" eingefroren

Der Debian Release-Manager Andreas Barth hat in einer E-Mail bekannt gegeben, dass das Archiv für Debian 4.0 "Etch" auf dem aktuellen Stand eingefroren wurde.

Von heute an werden keine neuen Pakete mehr automatisch aus dem Unstable-Zweig in den Testing-Zweig übernommen, sondern müssen nun per Hand bestätigt werden. Hinzukommen sollen jedoch nur noch Updates und Korrekturen für kritische Fehler. Das bevorstehende Release ist das erste, das mit Release-Termin geplant wurde. Eigentlich sollte Debian GNU/Linux 4.0 bereits im Dezember erscheinen.

In seiner E-Mail dankt Andreas Barth allen, die geholfen haben, diesen Punkt zu erreichen. Der Release von »Etch« ist für Anfang Januar 2007 geplant.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung