Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 13. Dezember 2006, 09:43

Software::Büro

Thunderbird 2.0 Beta 1

Die Entwickler des freien Email-Clients Mozilla Thunderbird haben die erste Betaversion fertiggestellt.

Nach einer Alpha-Version Ende Juli ist nun die erste Betaversion von Mozilla Thunderbird zum Testen verfügbar. Sie sollte nicht mit unersetzlichen Mails eingesetzt werden.

Der ursprüngliche Plan, Thunderbird 2.0 zeitgleich mit seinem Cousin Firefox 2.0 zu veröffentlichen, wurde schon im August 2006 aufgegeben. Der aktuelle Zeitplan sieht vor, dass Thunderbird 2.0 frühestens im März 2007 erscheinen wird. Im Januar soll es eine zweite Betaversion geben, während im Februar mit Relase-Kandidaten letzte schwerwiegende Fehler beseitigt werden sollen.

Mozilla Thunderbird Beta 1 bringt viele Fehlerkorrekturen, neue Funktionen und soll auch die Handhabung erleichtern. In Mail-Verzeichnissen können Favoritenordner angelegt werden. Nachrichten können mit Hilfe von Tags organisiert werden. Ein neues Theme und Änderungen in der Bedienoberfläche sollen die Benutzbarkeit verbessern. Man kann nun durch die Nachrichten-Historie vorwärts und rückwärts navigieren. Das Programm soll automatisch erkennen können, ob der Rechner mit dem Netz verbunden ist, und sich entsprechend verhalten. Die Erweiterungen sollen sicherer zu verwalten und einfacher zu übersetzen sein.

Die aktuelle Version kann ab sofort vom Server des Projektes im Quellcode oder als Binärpakete für Linux, Mac OS X und Windows heruntergeladen werden. Die Windows-Version wurde mit einem verbesserten Installer ausgestattet, der auf Nullsofts Scriptable Install System basiert. Unter Linux werden die Version 2.0 von GTK+ sowie die XFT-Bibliothek (XFT, X11-Schnittstelle zur Freetype-Bibliothek, die TrueType-Fonts und Antialiasing ermöglicht) benötigt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung