Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 18. Dezember 2006, 11:47

Software::Distributionen

Foresight Linux 0.9.9 freigegeben

Das Team um Ken VanDine hat Version 0.9.9 von Foresight Linux freigegeben, die jetzt Compiz, GnuCash, GnomeScan und den Synaptics-Treiber enthält.

Foresight Linux hat sich zum Ziel gesetzt, immer die aktuellsten Versionen der enthaltenen Softwareprojekte anzubieten. So will die Distribution eine Vorschau auf die Technologien bieten, die in Entwicklung sind und später auch in anderen Distributionen zu finden sein werden.

In der neuen Version 0.9.9 von Foresight Linux, die nun zum Download bereitsteht, sind erstmals Compiz, GnuCash, GnomeScan und der Synaptics-Treiber enthalten. Etwa zwei Dutzend Pakete wurden aktualisiert. Als Kernel kommt Linux 2.6.19.1 zum Einsatz.

Die Distribution versteht sich auch als Demonstration des GNOME-Desktopsystems, das allerdings nicht in einer Entwicklerversion, sondern in der aktuellen stabilen Version 2.16 enthalten ist. Weitere Komponenten sind die Paketverwaltung Conary, DBUS/HAL, Banshee, F-Spot, Beagle, Tomboy und das webbasierte Managementsystem Oversite.

Wer Foresight Linux bereits installiert hat, kann sich mit einem Online-Update auf den neuesten Stand bringen. Alle anderen Interessenten finden eine 1,2 GB umfassende DVD oder zwei CDs zum Download vor.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 44 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: ja Prima ! (hihi, Mi, 20. Dezember 2006)
Re[2]: beryl (schlaffie, Mi, 20. Dezember 2006)
Re[2]: ja Prima ! (Gunnar, Di, 19. Dezember 2006)
Re[4]: ja Prima ! (bremse, Di, 19. Dezember 2006)
Re[2]: ja Prima ! (bremse, Di, 19. Dezember 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung