Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 21. Dezember 2006, 09:54

Looking Glass 1.0

Das Projekt »Looking Glass« von Sun hat nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit Version 1.0 zum Download bereitgestellt.

Looking Glass mit BGManager

java.net

Looking Glass mit BGManager

Looking Glass, erstmals im Jahr 2003 vorgestellt, ist ein Java-basiertes Desktopsystem, das Fenster in einer 3D-Umgebung darstellt. So können an die Rückseiten der Fenster beispielsweise Notizen geheftet werden. Damit dabei der Überblick nicht verloren geht, ist der Titel von Fenstern auch an den Seiten der Rahmen lesbar. Sun wirbt mit Looking Glass für eine Revolution der Benutzerschnittstellen, in denen Anwendungen in dreidimensionaler Ansicht intuitiver bedient werden können. Dies ist bisher jedoch nur in einer zweidimensionalen Projektion auf eine (Bildschirm)oberfläche möglich. Bereits früher zeigte Sun zahlreiche Screenshots dieser Entwicklung, die aber auch weiterhin konventionelle 2D-Anwendungen unterstützen wird. Looking Glass soll nach Angaben von Sun die Bedienung der Oberfläche erleichtern. Einzelheiten findet man auf einer Dokumentationsseite von Sun.

Looking Glass 1.0 steht unter der GPL und kann von der Downloadseite des Projekts heruntergeladen werden. Es erfordert das gerade ebenfalls unter der GPL freigegebene Java 6 (JRE oder JDK) und Java 3D 1.5.0.

Das Projekt hat eine Reihe von Unterprojekten hervorgebracht, die unter anderem Anwendungen erstellen, die von den 3D-Fähigkeiten von Looking Glass Gebrauch machen. Für die Entwicklung von solchen Anwendungen steht das NetBeans-Modul Plethora zur Verfügung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 44 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: lol .... Windows 3.11 in 3D (LinuxDoc, So, 24. Dezember 2006)
Re[2]: lol .... Windows 3.11 in 3D (LinuxDoc, So, 24. Dezember 2006)
Re[3]: Lizenz??? (Eine_Witz, Sa, 23. Dezember 2006)
Re[2]: YEAH!!! (beza1e1, Fr, 22. Dezember 2006)
TwinView? (Blah, Fr, 22. Dezember 2006)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung