Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 2. Januar 2007, 22:12

Software::Entwicklung

Pro-Linux: CVS und SVN mit CrossVC meistern

Pro-Linux stellt Ihnen heute einen Einstieg in die Versionsverwaltung mit CVS und Subversion anhand von CrossVC XXL vor.

CVS oder Subversion gehören zweifelsohne zu den Grundwerkzeugen vieler Programmierer. Bei beiden Applikationen handelt es sich zunächst um reine Kommandozeilenapplikationen. Im Internet findet sich jedoch eine breite Palette an grafischen Frontends, die die Komplexität der Bedienung für den Anwender abstrahieren und so auf ein erträgliches Maß reduzieren.

Tilo Riemer und Frank Hemer beschreiben in ihrem Artikel die grundlegenden Funktionen von CVS oder Subversion und erklären anhand von CrossVC XXL die Erstellung und die Verwaltung eigener Projekte. Die Applikation ist für Linux, Windows sowie für Mac OS X verfügbar und präsentiert sich auf diesen Plattformen mit der grundsätzlich identischen Bedienoberfläche. Die Nutzung ist für nichtkommerzielle Zwecke frei. Das Frontend dient dabei als Abstraktionsschicht für technische Details und Besonderheiten von CVS und Subversion und versucht, für die beiden zugrunde liegenden Werkzeuge eine weit gehend übereinstimmende Vorgehensweise in der Bedienung zu realisieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung