Login


 
Newsletter
Werbung

Sa, 1. Januar 2000, 15:34

Gemeinschaft

LinuxToday für 5 Minuten down wegen Y2K

Die Newsseite LinuxToday war für fünf Minuten nach Mitternacht nicht erreichbar - wegen eines Y2K-Bugs in einem Microsoft-Produkt.

Einer der Gründer von LinuxToday hatte damals einen 386er mit Windows 3.1 und Excel eingesetzt, an den die Linux-Rechner die Banner-Statistiken melden, weil er diesen Rechner - auf dem er sonst nur Solitär gespielt hatte - gerade übrig hatte. Dieser Rechner war nun ausgefallen. Hier finden Sie - humorvoll aufbereitet - die komplette Geschichte.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung