Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 22. Januar 2007, 14:18

Software::Distributionen::Canonical

Multimedia-Variante von Ubuntu geplant

Unter dem Namen »UbuntuStudio« plant Ubuntu eine neue Variante der Distribution herauszugeben, die sich voll und ganz Multimedia-Belangen widmen wird.

Nach Angaben der beteiligten Mitglieder soll die neue Distribution auf Gnome aufsetzen und als Basis Feisty Fawn nutzen. Das Projekt wird sich komplett Multimedia verschreiben und Applikation zum Editieren von Musik oder Videos enthalten. Unter anderem sollen in die Basis-Distribution die Soma Suite, Cinelerra, Jahshaka, Wired und Murrine Einzug halten. Der Kernel des Produktes soll um Echtzeit-Funktionen erweitert werden und auch Belange anspruchsvoller Anwender erfüllen. Neben ausgewählten Applikationen soll UbuntuStudio auch mit freien oder kostenlosen Soundfonts ausgeliefert werden.

UbuntuStudio befindet sich in der Planungsphase und ist noch nicht als fertiges Produkt beziehbar. Wann die Freigabe einer stabilen version erfolgen soll, ist noch nicht bekannt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung