Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 31. Januar 2007, 18:26

Software::Business

Red Hat lädt Dienstleister zu Partnerprogramm ein

Red Hat hat ein ein neues Partnerprogramm für Dienstleister in Nordamerika gestartet, das später auch weltweit angeboten werden soll.

Das Partnerprogramm namens Certified Service Provider (CSP) soll das laut Red Hat wachsende Dienstleistungsangebot für Open-Source-Lösungen weiter voran treiben. Es soll Partnern die Möglichkeit bieten, die Dienstleistungsmethoden von Red Hat für Systemeinrichtung und -überprüfung sowie die Installationen des Red Hat Network Satellite Servers zu erlernen und umzusetzen. Der Systemeinrichtungs-Service standardisiert Prozesse für Systemaufbau und -implementierung, um eine große Zahl von Systemen zu betreiben. Der Überprüfungs-Service ermöglicht es Kunden, ihre IT-Infrastruktur von sachkundigen Beratern vor Ort überprüfen zu lassen und bei Bedarf weiter zu optimieren.

Die Teilnahme am Red Hat CSP-Programm wird nur ausgewählten Partnern angeboten. Diese sollen die Möglichkeit erhalten, an Projekten als Subunternehmen von Red Hat teilzunehmen. Außerdem sollen sie Informationen zu Neukunden, Möglichkeiten für Projekte, die nicht Open Source sind, ergänzende Red Hat-Schulungen, Rabatte und einiges mehr erhalten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung