Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 4. Februar 2007, 20:55

Software::Büro

Pro-Linux: SoftMaker Office 2006

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute einen näheren Blick auf SoftMaker Office 2006, in dem auch die Import- und Exportfähigkeiten der Bürosoftware getestet werden.

Seit mehreren Jahren bereits bietet der Hersteller SoftMaker seine Bürosuite, die unter anderem auch Microsoft Office und StarOffice Konkurrenz machen soll, für Linux und FreeBSD an. Kurz vor Weihnachten 2006 veröffentlichte der Hersteller SoftMaker Office 2006 für Linux und FreeBSD. Grund genug, einmal einen genaueren Blick auf die darin enthaltene Textverarbeitung TextMaker und dessen Import- und Export-Filter zu werfen.

Im Test von Mirko Lindner erwiesen sich TextMaker und die ebenfalls vorhandene Tabellenkalkulation Planmaker als flinke, gut bedienbare Anwendungen mit vielen Funktionen. Interessante und oft erstaunlich gute Resultate gab es bei den Tests der Import- und Export-Funktionen, bei denen in erster Linie die beworbene Kompatibilität mit den MS-Office-Dateiformaten auf den Prüfstand kam. Was es sonst noch zu dem Programmpaket zu sagen gibt, können Sie im Artikel »SoftMaker Office 2006« nachlesen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung