Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 20. Februar 2007, 15:41

Unternehmen

Neues Supportcenter von Red Hat in Serbien

Red Hat hat zusammen mit IBM und VDEL in der serbischen Stadt Vrsac ein regionales Zentrum für Support, Forschung und Entwicklung (RCSRD) eröffnet.

Im Rahmen des Red Hat Premium Partner Support Programms wird das RCSRD Serbien und die gesamte Region versorgen. Dazu gehören Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Montenegro, Mazedonien, Albanien, Bulgarien, Rumänien, Ungarn und die Slowakei.

Laut Angaben des Herstellers will sich Red Hat unter anderem für die Verbreitung von freier Software in der Region stark machen. Seinen Ursprung hat das Zentrum in einer Initiative der Universität Belgrad. Darüber hinaus plant Red Hat, in der Region nicht nur Support anzubieten, sondern auch die Entwicklung von quelloffenen Applikationen voranzutreiben. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass das Unternehmen in der tschechischen Stadt Brno (Brünn) ein neues Entwicklungszentrum eröffnen will.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: ^^ (Anti-LC, Mi, 21. Februar 2007)
Re: Entwicklungshilfe (Anti-LC, Mi, 21. Februar 2007)
Re: ja und? (Michael, Di, 20. Februar 2007)
Re: ^^ (nicht Julian Kranz, Di, 20. Februar 2007)
Entwicklungshilfe (Sebastian 'Mort' Linde, Di, 20. Februar 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung