Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 21. Februar 2007, 19:18

Software::Distributionen

SLED10 Update1 bekommt neues Menü

Bereits das kommende Update des Suse Linux Enterprise Desktops 10 (SLED 10) wird ein geändertes Gnome-Menü mit sich bringen.

Novell

In seinem Bestreben, die Nutzung des Desktops zu vereinfachen, überarbeitet Novell das Menü der Gnome-Umgebung noch einmal. Die Änderungen fallen in direkten Vergleich zur SLED10-Version (Flash-Animation) relativ klein aus, sollen aber vor allem die Bedienung vereinfachen. So wurde das aufklappbare Menü zur Anzeige der diversen Rubriken durch drei Buttons ersetzt. Die Umschaltung zwischen Applikationen, Dokumenten und Plätzen soll damit flotter vonstatten gehen. Auch zeigt das Menü ab sofort im unteren Bereich die zuletzt genutzten Applikationen an. Die Abmeldefunktion wurde darüber hinaus vereinfacht. Unter anderem wurden der Wechsel zwischen zwei aktiven Benutzern und der eigentliche Abmeldevorgang getrennt.

Wie Ted Haeger in seinem Blog schreibt, entstammt das neue Menü der aktuellen Beta3 des Suse Linux Enterprise Desktops 10 (SLED 10). Die Änderungen sind deshalb noch nicht definitiv und können durchaus noch durch andere Überlegungen ersetzt werden. Ein Video demonstriert nicht nur das neue Aussehen des Menüs, sondern auch die Interaktion und das geänderte Verhalten des Logout-Vorgangs.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung