Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 1. März 2007, 08:16

Unternehmen

Programm der FOSSGIS 2007 steht

Das Vortragsprogramm für die FOSSGIS-Konferenz in Berlin, die vom 13. bis 15. März stattfindet, wurde vom Organisationsteam bekannt gegeben.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich für die Konferenz, die Workshops und die Abendveranstaltung anzumelden. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Registrierung ist allerdings zu Planungszwecken notwendig.

Während der Messe finden zahlreiche Workshops zu Geografischen Informationssystemen (GIS) aus dem Open-Source-Bereich statt, z.B. zu Mapbender, GRASS, Quantum GIS, UMN MapServer, GeoServer, PostGIS, Mapstorer, SensorGIS, Sicherheitskonzepten und Geodaten-Infrastrukturen. Die Teilnahme an diesen Workshops ist kostenpflichtig.

Es finden zahlreiche Vorträge und Diskussionen aus dem technischen und nichttechnischen Bereich statt. Anwenderberichte wenden sich an Entscheider und Entwickler gleichermaßen. Das Themenspektrum reicht dabei von Aspekten wie Geo- und Metadaten über Sicherheitsfragen und Sensor Web Anwendungen bis hin zu Desktop-GIS.

Das Vortragsprogramm und die Workshops werden ergänzt durch Entwicklertreffen, in denen einzelne OS-Themen vertieft behandelt werden. Gelegenheit für ausführlichere Gespräche bietet sich einerseits im Rahmen der Firmenausstellung, die parallel zu den Vorträgen und Workshops stattfindet, zum anderen können die Gespräche in gemütlicher Runde bei der Abendveranstaltung am 13. März 2007 fortgesetzt werden. Für die Abendveranstaltung ist eine gesonderte Anmeldung notwendig.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung