Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 6. Januar 2000, 02:36

TUX strippt bei Playboy.com

Auf Seiten des berühmten Männer-Magazins finden alle interessierten Leser einen Bericht über die Open-Source Altarnative - Linux - vor.

Auf über vier Seiten wird das Linux-System präsentiert und die bekanntesten Entwickler der Leserschaft vorgestellt. Zwar werden in diesem Artikel weder ein nackter Torvalds, Cox oder TUX zur Schau gestellt, dafür aber das System selbst ein wenig dem exklusiven Leserkreis näher erklärt.
Bereits in der Vergangenheit präsentierte ein bekannter Entwickler - Gates - sein dammals erst erschienenes Systems vor. In einem (http://ei.cs.vt.edu/~history/Bill.Gates.html) Interview können alle Interessierte die Hintergründe der Entstehung von Windows erfahren.
Das Erscheinen eines Artikels im sagenumwobenen Playboy zeigt die immer mehr steigende Interesse an der freien Unix-Altarnative. Längst erschienene Artikel zu Linux in bekannten Wirtschafts- und Börsen-Magazinen gehören zu täglichen Ereignissen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung