Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 7. März 2007, 14:49

Software::Groupware

Scalix-Groupware für Univention Corporate Server

Der Bremer Linux-Distributor Univention hat den Scalix-Groupwareserver in ihre Linux-Distribution »Univention Corporate Server« (UCS) integriert.

Bereits im November 2006 hatte Univention eine Zusammenarbeit mit Scalix angekündigt und »Scalix für UCS« demonstriert. Nun ist die Software für alle Anwender von UCS erhältlich.

Die jetzt herausgegebene Version entspricht der vor wenigen Tagen freigegebenen Version 11.0.2 von Scalix und entspricht ohne Installation eines Lizenzschlüssels der »Scalix Community Edition« mit 25 »Premium-Benutzern«. Premium Benutzer haben uneingeschränkten Zugriff auf alle Scalix-Funktionen, einschließlich der Anbindung von Microsoft Outlook. Darüber hinaus können mit der »Community Edition« beliebig viele Standard-Benutzer eingerichtet werden, die die Mail-Funktionen von Scalix nutzen können. Weitere Lizenzen für Small-Business- und Enterprise-Edition der Software sind über Univention- und Scalix-Partner verfügbar.

Im Unterschied zur Standard-Version von Scalix ist »Scalix für UCS« derart in UCS integriert, dass es mit den in UCS enthaltenen Werkzeugen auf sehr einfache Art installiert und verteilt werden kann. Es integriert sich außerdem vollständig mit dem UCS-Managementsystem, dem in UCS enthaltenen Identity- und Infrastrukturmanagementsystem. Dadurch ist die Administration an einer Stelle zusammengefasst und der Komfort und die Funktionalität dieser Lösung soll mit Microsoft Active Directory vergleichbar sein. Der Download der Software ist über die Univention-Server in Form von Binärpaketen und auch als VMWare-Image möglich.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung