Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 8. März 2007, 13:14

Software::Distributionen::Solaris

Compiz für OpenSolaris

Nachdem Compiz unter Linux für Furore sorgte, soll die X-Server-Erweiterung nun auch unter OpenSolaris das Auge des Nutzers erfreuen.

Erwann Chénedé

Mit der Aufnahme von AIGLX und Xgl in die aktuellen Versionen der wichtigsten Distributionen erfreut sich auch der Composition- und Windowmanager Compiz immer größerer Beliebtheit. Eine der größten Stärken von Compiz stellt seine modulare Bauweise dar. Im Gegensatz zu anderen Managern ist Compiz darüber hinaus nicht nur ein Composition-Manager, sondern gleichzeitig auch Fenstermanager. So kümmert er sich nicht nur um die Darstellung von Fensterrahmen, sondern ersetzt auch auch die bestehenden Lösungen von Gnome und KDE. Alle Effekte und Funktionen von Compiz sind als Plugins realisiert, was eine Vielzahl von Autoren inspirierte, eigene Erweiterungen zu erstellen.

Wie der Sun-Mitarbeiter Erwann Chénedé in seinem Blog schreibt, ist es nun auch unter OpenSolaris möglich, Compiz einzusetzen. In einer Anleitung beschreibt der Entwickler die Patches und stellt in einer Step-by-Step-Anleitung die Installation vor. Neben einer Nvidia-Grafikkarte werden unter Solaris X.org 7.2 und JDS benötigt. Um Compiz-Effekte anzeigen zu können, setzt Chénedé ebenso Gnome voraus.

Neben reinen Hinguckern bietet Compiz auch unter OpenSolaris durchaus sinnvolle Möglichkeiten. Zu den interessanteren gehören eine Expose-ähnliche Funktionalität, die alle angezeigten Fenster fein säuberlich auf dem Bildschirm darstellt, sowie der Fensterumschalter. Auch die Möglichkeit, einzelnen Fenstern Transparenz zu verleihen, erschließt neue Horizonte. Neue Plugins haben sich nun nicht nur dem Thema »visuelle Gadgets« verschrieben, sondern wollen auch die Bedienung der Fenster vereinfachen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 11 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: wozu exposee ... (zettberlin, Fr, 9. März 2007)
Re[2]: Fehler (Manuel, Fr, 9. März 2007)
Re: wozu exposee ... (c&c, Fr, 9. März 2007)
Re[2]: wozu exposee ... (nufap, Fr, 9. März 2007)
Re: wozu exposee ... (Hank, Fr, 9. März 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung