Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 12. März 2007, 09:12

Software::Distributionen

ReactOS 0.3.1

ReactOS 0.3.1 bringt rund ein halbes Jahr nach der Fertigstellung von ReactOS 0.3.0 zahlreiche Verbesserungen.

Die Weiterentwicklung von ReactOS, einem Betriebssystem, das es sich zum Ziel gesetzt hat vollständig zu allen Windows-Versionen kompatibel zu sein, ging mit hohem Tempo vonstatten. Daher sind die Änderungen in ReactOS 0.3.1 auch sehr umfangreich ausgefallen.

Größere Verbesserungen in ReactOS 0.3.1 gab es in Freeldr, HAL, USB sowie anderen Treibern im Kernel-Modus. Im Kernel wurden zahlreiche inkompatible Teile neu geschrieben, weitere Verbesserungen sind geplant. Auch die Laufzeitbibliothek (Rtl) wurde stark verbessert und korrigiert. Die Unterstützung der Registry wurde stark ausgeweitet. Durch die Bibliothek cmlib, die sowohl vom Bootloader als auch vom Kernel verwendet werden kann, ist nun der Zugriff auf binäre Registry-Dateien möglich, auch auf solche, die von Windows erzeugt wurden. Ferner wurde ein Boot-Video-Treiber entwickelt, der beim Hochfahren des Systems die Anwender mit einem Splash-Screen begrüßt.

ReactOS 0.3.1 ist nach wie vor eine Alpha-Version, die nicht für produktive Aufgaben eingesetzt werden sollte. Da die Entwickler kaum Zeit für Tests und Fehlerkorrekturen auf realer Hardware hatten, ist die Ausführung und Test des Systems in virtuellen Maschinen erfolgversprechender als auf echten Rechnern.

Der Download ist in Form einer Installations-CD, einer Live-CD und VM-Images für Qemu oder VMWare möglich.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung