Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 19. März 2007, 19:03

Software::Business

Collax stellt neue Serverprodukte vor

Collax, Anbieter von Linux-basierten Server-Lösungen für kleine und mittelgroße Unternehmen, hat neue Versionen seiner Produkte angekündigt.

Alle Server-Produkte von Collax wurden modernisiert. In neuem Kleid präsentieren sich der Business Server 4.1.0, das Security Gateway 4.2.0 sowie der Open-Xchange Server 5.1.0. Die Neuerungen ziehen sich nach Angaben des Herstellers vom Kernel über die Server-Anwendungen bis zur grafischen Verwaltungsoberfläche. Alle Collax-Lösungen laufen jetzt auf dem Kernel 2.6. Dies garantiert Stabilität, Sicherheit und Skalierbarkeit. Darüber hinaus hat Collax alle in den Lösungen enthaltenen Dienste aktualisiert. Die Verwaltungsoberfläche verwendet nun AJAX, was zu verbesserter Software-Ergonomie und effizienterer Konfiguration und Administration der Server führen soll.

Neu ist auch das Collax Software Development Kit (SDK). Es umfasst Entwicklungswerkzeuge, Schnittstellen (APIs) und Dokumentationen mit vielen Beispielen zur Migration auf die Collax-Technologie. Damit wird es für Software-Hersteller möglich, entweder ihre Anwendungen auf der Collax Solution Platform zu entwickeln oder bereits bestehende Applikationen über zentrale Komponenten in die Collax Solution Platform zu integrieren. Das SDK kann von interessierten Software-Herstellern im Rahmen eines Partnerprogramms von Collax bezogen werden.

Als neue Option bietet Collax nun auch eine Integration der Datenbank Oracle 10g XE Datenbank an. Diese demonstriert nach Angaben von Collax auch, wie einfach es für Drittanbieter ist, ihre Produkte in die Collax Solution Platform zu integrieren. Eine weitere Option ist die ERP-Software von Pentaprise, die im Rahmen einer Technologiepartnerschaft zwischen Collax und Pentaprise integriert wurde.

Die neuen Server sollen im April verfügbar sein. Vorabversionen werden auf der CeBIT in Hannover gezeigt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung