Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 20. März 2007, 19:38

Software::Desktop::KDE

Umfrage zu KDE-Anwendung Konsole gestartet

Der Betreuer der KDE-Anwendung Konsole möchte die Wünsche der Anwender für die KDE-4-Version der Anwendung in Erfahrung bringen.

Robert Knight ist seit August 2006 der Hauptverantwortliche von Konsole und hat unmittelbar nach der Übernahme der Anwendung mit der Portierung auf KDE 4 begonnen. Nun will er offenbar weitere Verbesserungen an dem Programm vornehmen und neue Features implementieren. Dazu hat er eine Umfrage auf seiner Homepage gestartet.

Ziel der Umfrage ist seinen Angaben zufolge, Information über die Bedürfnisse der derzeitigen Konsole-Anwender zu sammeln. Er will auch wissen, wie die Anwender das Programm zur Zeit einsetzen. Zu diesem Zweck enthält seine fünfseitige Umfrage auch Fragen zur Anzahl und Anordnung der benutzten Konsolenfenster, zur Anzahl der verwendeten Tabs und zu den Einstellungen, die die Benutzer vornehmen. Mit dieser Information will er die Fähigkeiten des Programms zum Einstellen des Terminals und zum Speichern und Wiederherstellen des aktuellen Zustands für KDE 4 entwerfen.

Weitere Fragen betreffen die verwendeten Features des Programms und die Zusammenarbeit mit anderen Anwendungen. Alle 28 Fragen der Umfrage sind optional. Die letzte Frage ermöglicht die Angabe von beliebigen Kommentaren zu Konsole. Weitere Anmerkungen kann man dem Entwickler per Email senden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung