Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 12. April 2007, 15:52

Software::Distributionen::OpenSuse

OpenSuse 10.3 Alpha3

Die dritte Alphaversion der Linux-Distribution OpenSuse 10.3 steht zum Download und Test bereit.

Die wichtigsten Änderungen seit der letzten Version vor vier Wochen sind: Firefox ist auf x86_64-Rechnern nun ein 64-Bit-Paket, das aber auch 32-Bit-Plugins laden kann. AppArmor bekam einen neuen Parser. Damit ging eine umfassende Änderung der Kernel-Module einher. Der Kernel wurde auf Version 2.6.21-rc5 aktualisiert. GNOME 2.18 wurde größtenteils integriert. Ein neues Update-Programm, das als GNOME-Anwendung läuft, wurde hinzugefügt, ebenso ein YaST2-Modul für FTP-Server. Die Paketverwaltung kann nun mit mehr als einem CD/DVD-Laufwerk umgehen.

Einige teilweise recht störende Fehler in Alpha3 sind bereits bekannt. Weitere Fehler kann man an die Entwickler melden. Nach einigen weiteren Testversionen soll OpenSuse 10.3 Ende September freigegeben werden, allerdings kann dieser Termin noch verschoben werden.

Der Download des Systems, das auf fünf CDs oder einer DVD Platz findet, ist über BitTorrent oder von den OpenSuse-Servern möglich. Wer bereits die Medien von SUSE 10.3 Alpha2 besitzt, kann die Delta-ISOs herunterladen, um Bandbreite zu sparen. Darüber hinaus bietet das Projekt zusätzliche CDs mit Sprachpaketen und binären Addons an. Die Architekturen x86, x86_64 und PPC werden unterstützt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung