Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 17. April 2007, 12:28

Software::Business

GnuCash auch für Windows

Mit der Freigabe einer neuen Testversion 2.1.0 stellen die Entwickler der freien Lösung zur Verwaltung der Finanzen von Privatanwendern und Kleinbetrieben die Applikation auch für Windows vor.

Wie die Entwickler von GnuCash bekannt gaben, läutet die aktuelle Version der Applikation eine neue Ära ein. Nachdem die Lösung bereits für diverse BSD-Versionen, Linux, MacOS X und Solaris verfügbar war, kommt nun auch Microsoft Windows als Zielplattform hinzu. Zu den weiteren Neuerungen der Entwicklerversion gehört darüber hinaus ein verbesserter Editor, um zeitlich festgelegte Transaktionen durchzuführen. Die Wrapper der Applikation werden ab sofort nicht mehr mittels »g-wrap« erstellt, sondern mit Hilfe des Wrapper-Generators »SWIG«. Folglich setzt GnuCash ab sofort nicht mehr g-wrap, sondern SWIG voraus. Ferner haben die Entwickler die Druckfunktion der Applikation überarbeitet.

GnuCash 2.1.0 kann ab sofort vom Server des Projektes heruntergeladen werden. Wie die Entwickler allerdings warnen, handelt es sich bei der aktuellen Version um ein Testrelease, das keinen Anspruch auf Fehlerfreiheit mit sich bringt. Vor dem Einsatz sollen deshalb alle wichtigen Daten gesichert werden. Die Arbeiten an GnuCash 2.1.x werden in einer stabilen Version 2.2 resultieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung