Login


 
Newsletter
Werbung
Mo, 23. April 2007, 08:21

Gemeinschaft::Konferenzen

Vortragsprogramm des LinuxTag 2007 online

Die Veranstalter des LinuxTag 2007 haben das Vortragsprogramm dieses Jahres bekannt gegeben, das in fünf parallelen Tracks ablaufen wird.

Der vom 30. Mai bis 2. Juni erstmals in Berlin stattfindende LinuxTag wird auch in diesem Jahr ein umfangreiches freies Konferenzprogramm aufweisen. Um das Programm übersichtlicher zu gestalten, wurden die Vorträge täglich in fünf parallelen Vortragsreihen organisiert. Am Mittwoch, dem 30. Mai, sind die Themen Behörden, Medizin, Virtualisierung & HA, Datenverwaltung und der OpenSuse Day. Am Donnerstag stehen Enterprise Linux, Open Source im Einsatz, Linux Wow!, Netzwerke & Administration und FUDCon auf dem Plan. Am Freitag laufen sogar sechs Vortragsreihen mit den Themenblöcken Enterprise Software Development, Mobile & Embedded Devices, Multimedia & DTP, Security, OpenSolaris Day und Managing & Building Communities. Am Samstag schließlich sind die Themen Web 2.0, Extreme Programming, Lernen mit freier Software, Open Books & Docs, LPI Day und Ubuntu-Love Day vorgesehen.

Zusätzlich finden am Mittwoch, Donnerstag und Samstag Firmenvorträge statt. Die Vorträge sind je nach Referent in Deutsch oder Englisch. Die meisten Vorträge sind inzwischen bestätigt, einige wenige Termine noch offen.

Neben den kostenlosen Vorträgen werden auch kostenpflichtige Tutorien angeboten, deren Themen voraussichtlich am 24. April veröffentlicht werden. Die Vorträge wie auch die Tutorien laufen täglich von 10 bis 18 Uhr.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung