Login


 
Newsletter
Werbung
Mi, 25. April 2007, 18:50

Gemeinschaft::Konferenzen

Programm der aKademy 2007 steht

Das Programm der KDE-Konferenz aKademy 2007, die vom 30. Juni bis 7. Juli in Glasgow stattfinden wird, ist weitgehend vollständig.

Gastgeber der aKademy 2007 wird die Universität Glasgow sein. Die Veranstaltung soll im »Department of Computer & Information Sciences« an der Universität von Strathclyde in der größten Stadt Schottlands über die Bühne gehen. Sie ist in drei Unterveranstaltungen gegliedert: Eine Konferenz für die Mitarbeiter und Förderer des Projekts, die Jahreshauptversammlung des KDE e.V. und eine die ganze Woche andauernde Hacking-Sitzung, die die Möglichkeit bietet, viele Ideen und künftige Entwicklungsrichtungen im persönlichen Gespräch zu diskutieren.

Die meisten Teilnehmer dürften am Freitag, dem 29. Juni, anreisen, da die eigentliche Konferenz samstags und sonntags stattfindet (30. Juni und 1. Juli). Auf dem Programm stehen zahlreiche Vorträge über KDE 4, ferner Vorträge zu Anwendungen, Bibliotheken, Plattformen und Community.

Am 2. Juni versammeln sich die Mitglieder des KDE e.V. zur Jahreshauptversammlung. Der Rest der aKademy ist Hacking-Sitzungen und Workshops gewidmet. Ein ganzer Tag mit bisher fünf Vorträgen beschäftigt sich mit KDE in Schulen und Ausbildung. Am Sonntag, dem 8. Juli, werden die letzten Teilnehmer die Heimreise antreten.

Die kostenlose Registrierung ist ab sofort geöffnet. Die Registrierung ist lediglich wegen der begrenzten Zahl der Plätze erforderlich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Forum
Neue Nachrichten
Werbung