Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 26. April 2007, 11:03

Software::Virtualisierung

SWsoft stellt Virtuozzo Starter Pack vor

Das Virtuozzo Enterprise Starter Pack vereint Virtualisierungs-Software und Support für kleinere Serverumgebungen oder Pilotprojekte.

Virtuozzo ist eine kommerzielle Kernel-Virtualisierung für Linux und Windows, deren Basis als OpenVZ freigegeben wurde. Deren Hersteller SWsoft bietet nun ein Virtuozzo Enterprise Starter Pack, das die Einrichtung von bis zu vier virtuellen Umgebungen ermöglicht. Es enthält eine Single- oder Dual-Prozessor-Serverlizenz, die nicht als Open Source erhältliche Management-Konsole für die Verwaltung der virtuellen Umgebungen und ein Jahr Silver-Level-Support und Wartung. Der Preis in Europa beträgt 999 EUR.

Mit dem Paket wird ein Programm mitgeliefert, das die Migration eines physischen Servers auf eine virtuelle Umgebung vereinfachen und die Leistung optimieren soll. Eine Aufrüstung auf eine Virtuzzo-Lizenz mit unbegrenzten virtuellen Umgebungen ist möglich.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung