Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 7. Mai 2007, 08:45

Software::Distributionen::Canonical

Ubuntu Mobile and Embedded Edition angekündigt

Eine angepasste Ubuntu-Version für mobile und eingebettete Geräte soll ab Herbst Bestandteil der Distribution sein.

Wie Matt Zimmerman auf der Mailingliste der Distribution bekanntgab, wurde den Entwicklern klar, dass neue Gerätetypen, zum Beispiel kleine Tablet-PCs, die Kommunikations- und Arbeitswelt verändern. Diese Geräte stellen neue Anforderungen an freie Software und benötigen innovative grafische Oberflächen, bessere Energieverwaltung und kürzere Reaktionszeiten.

Das Ubuntu Mobile and Embedded-Projekt soll hierfür eine Lösung liefern. Auf dem nächste Woche beginnenden Ubuntu Developer Summit in Sevilla sollen die Pläne für das Projekt ausgearbeitet werden. Im Oktober soll mit Ubuntu 7.10 die erste offizielle Version dieser Edition erscheinen.

Das Projekt will eng mit Intel zusammenarbeiten, dessen kürzlich vorgestellte »Ultra Mobile PCs« für Linux ausgelegt sind. Laut Zimmerman leistet Intel signifikante Beiträge zu dem Projekt in Form von Technologie, Entwicklern und Wissen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung