Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 10. Mai 2007, 14:17

Gizmo Daemon 3.0 ist da

Der Gizmo Daemon 3.0 (G3) steht zum Download bereit.

Gizmo Daemon ist ein Programm, welches die Steuerung des Computers mit »alternativen« Eingabegeräten, wie Joysticks, Tastaturen und Mäusen mit von X nicht unterstützten Sondertasten, Fernbedienungen und Drehknöpfen erlaubt. Es ermöglicht für jede Anwendung individuelle Einstellungen.

G3 wurde von Grund auf erneuert und vor allem die Konfigurations-Skripte anwendungsfeundlicher gestaltet. Die Unterstützung des USB-Multimedia-Drehknopfs PowerMate von xmms und BMP wurde zugunsten von Amarok eingestellt. Dessen Dioden visualisieren standardmäßig die Prozessorleistung und beim Musikabspielen die Musik. Interessant ist die Möglichkeit, die Eingaben eines Gerätes auf ein anderes, auch via Netzwerk, zu übertragen.

Gizmo Daemon wird seit ca. zwei Jahren entwickelt. Das Programm wertet Systemeingaben mit Hilfe von in Python geschriebenen Skripten aus, die der Benutzer wunschgemäß anpassen kann. G3 kann man als Quelltext und vorkompiliertes Ubuntu-Paket herunterladen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: In meinen Rechner (Stefan, Fr, 11. Mai 2007)
:-( (peder, Fr, 11. Mai 2007)
Re: Sinn zweifelhaft (RiVa, Fr, 11. Mai 2007)
Re: Sinn zweifelhaft (adlerweb, Do, 10. Mai 2007)
Re: Sinn zweifelhaft (Fritz, Do, 10. Mai 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung