Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 14. Mai 2007, 08:42

aircrack-ng 0.9 mit neuer Attacke

Die Entwickler von Aircrack-ng haben Version 0.9 der Programmsammlung zum Prüfen von Funknetzen freigegeben.

Laut Changelog wurden aircrack-ng 0.9 neben vielen Korrekturen zwei neue Attacken spendiert. Der Injection test für airreplay-ng ermittelt, wie erfolgreich der verwendete WLAN-Adapter Pakete injizieren kann und prüft die Verbindungsqualität zum ausgewählten Accesspoint. Aircrack-ng wurde um den vor wenigen Wochen von Forschern der Technischen Universität Darmstadt entdeckten PTW-Algorithmus (nach den Entdeckern Andrei Pychkine, Erik Tews und Ralf-Philipp Weinmann) erweitert. Dieser ermöglicht im Idealfall das Knacken von mit 128-Bit-WEP-verschlüsselten Funknetzwerken in weniger als einer Minute.

Aircrack-ng ist eine Sammlung von Programmen, die es ermöglichen, die Sicherheit von mit WEP oder WPA/WPA2-PSK geschützten Computernetzen zu überprüfen. 2006 waren einer c't-Studie nach noch mehr als die Hälfte aller Funknetzwerke mit WEP gesichert. Untersuchungen von Pro-Linux vor wenigen Tagen haben ergeben, dass sich daran bis heute noch nicht viel geändert hat.

aircrack-ng 0.9 steht auf der Homepage des Projekts zum Download bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung