Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 22. Mai 2007, 16:15

BioPassword für Linux vorgestellt

BioPassword, Anbieter von rein auf Software gestützten Authentifizierunglösungen, hat eine neue Version der Software mit Unterstützung für Red Hat Enterprise Linux 4 vorgestellt.

BioPassword Internet Edition 2.1 stellt eine Multifaktor-Authentifizierungslösung für Online-Nutzer dar. Die Software kombiniert die Standard-Login-Informationen (Nutzername und Passwort) mit einer Analyse des biometrischen Tippverhaltens (dem einzigartigen Tipprhythmus beim Schreiben auf Tastaturen) und einer wissensbasierten Authentifizierung. Die Software soll deshalb Kunden vor allem vor Phishing-, Pharming- oder Keystroke-Logging-Attacken schützen und darüber hinaus leicht wartbar sein. Anders als bei physischen Biometrie-Lösungen kann jederzeit ein neues Passwort eingeführt werden. Administratoren können darüber hinaus ein so genanntes »Template Scoring« nutzen, um entweder allein oder in Verbindung mit anderen profilgebenden Charakteristika die Authentifizierungsmuster von Gruppen oder einzelnen Nutzern zu beobachten und interne Regeln anzuwenden, die verdächtige Nutzer erkennen und Daten oder den Zugang einschränken.

Wie der Hersteller bekannt gab, ist BioPassword Internet Edition 2.1 zusätzlich zu Citrix und dem Windows Active Directory jetzt nun auch kompatibel mit Linux-basierten Plattformen. Offiziell wird von BioPassword Red Hat Enterprise Linux 4 unterstützt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung