Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 5. Juni 2007, 00:13

Software::Spiele

Egoshooter Nexuiz in Version 2.3

Zwei Jahre nach der ersten Veröffentlichung haben die Alientrap-Entwickler die neue, in weiten Teilen verbesserte Version 2.3 des Egoshooters Nexuiz freigegeben.

Verbesserte Grafik und Texturen in Nexuiz 2.3

Alientrap

Verbesserte Grafik und Texturen in Nexuiz 2.3

Gut ein halbes Jahr arbeitete das Team um Lee Vermeulen, dem Gründer von Alientrap, an der neuen Version. Nach eigenen Aussagen erfuhr die Rendering-Engine eine weitreichende Überarbeitung, wodurch die Gesamt-Leistung des Spiel zwischen 50 und 500 Prozent gestiegen sein soll. Im Spiel über Netzwerke soll Nexuiz nun wesentlich angenehmer laufen, vor allem schneller und besser gerendert. Außerdem wurden die Texturen des Spieles in großen Teilen neu erarbeitet und die verfügbaren Waffen neu ausbalanciert. Alle Änderungen und Verbesserungen zusammen mit den neuen Karten verdreifachten nahezu die Gesamtgröße des Programms im Vergleich zum Release 1.0.

Für mehr Spielspaß soll der neu hinzugefügte Keyhunter-Mode sorgen, in dem Einzelspieler und Teams gegenseitig ihre Kräfte messen können. Auch ohne Netzwerkanbindung will der Shooter mehr Spaß machen. So sollen die computergesteuerten Bots in den Offline-Kampagnen wesentlich menschlicher agieren. Um das ursprüngliche Nexuiz-Gefühl zu wahren, können sowohl neue als auch erfahrene Spieler die Server-gehostete Mod »Nexuiz Pro« genießen. Dort sollen Physik und Waffen gänzlich anders reagieren als im vorliegenden Spiel.

Das ca 273 MByte große Programmpaket, das die Binärpakete sowohl für Linux x86 und x86_64 als auch für Mac- und Windows-Systeme enthält, kann ab sofort über die Download-Server heruntergeladen werden. Anlässlich der Veröffentlichung von Nexuiz 2.3 haben die Entwickler ein großes Turnier ausgerufen. Interessenten können sich unter planetnexuiz.com anmelden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Und nun? (hEmmE XL, Mo, 25. Juni 2007)
Re: Und nun? (ichnoergel, So, 10. Juni 2007)
Re: Und nun? (Betruger, Di, 5. Juni 2007)
Und nun? (volltroll.de, Di, 5. Juni 2007)
Re: Namensverwirrung (Jasager, Di, 5. Juni 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung