Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 7. Juni 2007, 15:46

Gemeinschaft::Konferenzen

OpenExpo Zürich ruft zur Teilnahme auf

Die OpenExpo, derzeit einzige Open-Source-Messe der Schweiz, ruft zur Teilnahme an ihrer dritten Veranstaltung am 19. und 20. September in Zürich-Oerlikon (Event550-Halle) auf.

Die Messe findet im Rahmen der halbjährlich stattfindenden topsoft, Messe für Business-Software, statt und wird vom Verein /ch/open (Swiss Open Systems User Group) organisiert. Bis zum 15. Juni läuft noch der Aufruf zur Beteiligung. Bis dahin können sich Projekte für einen freien Projektstand oder einen Vortrag anmelden.

Die OpenExpo bietet auf über 300 qm sowohl kommerzielle als auch freie Aussteller rund um freie und Open-Source-Software. Da nach Angaben der Veranstalter die Messe seit ihrem Beginn vor einem Jahr kräftig gewachsen ist, wurde der Konferenzbereich erstmals aus dem Ausstellerbereich ausgelagert, er befindet sich aber nach wie vor in nächster Nähe zur Ausstellung. So will die OpenExpo eine interessante Mischung von Ausstellern und Inhalten bieten, die sowohl Anwender als auch Geschäfts- oder Behördenbesucher ansprechen sollen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung