Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 14. Januar 2000, 00:06

Software::Distributionen::OpenSuse

SuSE Linux AG erweitert den Vorstand

Mit der Ernennung eines personell erweiterten Vorstandes stellt die SuSE Linux AG die Weichen für die weitere Expansion des Linux-Spezialisten.

Auch in Zukunft führt Roland Dyroff, 33, als Vorstandsvorsitzender (Chief Executive Officer, CEO) der SuSE Linux AG die international ausgerichtete Unternehmensgruppe. Dirk Hohndel, 32, Chief Technology Officer (CTO), leitet künftig Technik und Entwicklung, Roland Giebitz, 38, Chief Operations Officer (COO), übernimmt die Bereiche Finanzen und Operations.
"Im vergangenen Jahr konnte die SuSE Linux AG die Zahl der Vertriebs- und Servicezentren von zwei auf sieben steigern. Mit mehr als 250 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 22 Mio. Euro ist SuSE eines der weltweit führenden Unternehmen im Linux-Bereich", zieht Firmengründer Roland Dyroff eine kurze Bilanz. "Wir werden auch im laufenden Geschäftsjahr am rasch wachsenden Linux-Markt überproportional partizipieren und unsere Position im Markt nachhaltig festigen. Hierfür stehen uns nicht nur die personellen und strukturellen Möglichkeiten, sondern durch das Engagement seitens Apax Partners und Intel auch die finanziellen Mittel zur Verfügung."
Neu im Vorstand ist Dirk Hohndel, Chief Technology Officer (CTO) der SuSE Linux AG. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören neben der technischen Leitung der SuSE-Entwicklung der Ausbau und die Vertiefung der strategischen Allianzen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung