Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 20. Juni 2007, 19:05

Software::Business

Open Source Business Award 2008 ausgeschrieben

Bis zum 30. November 2007 können sich Firmen um den Open Source Business Award 2008 des Linux Business Campus Nürnberg bewerben.

Zum zweiten Mal schreibt der Linux Business Campus Nürnberg (LBCN) den Open Source Business Award aus. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen, Behörden und Privatpersonen mit Sitz in Europa, deren Geschäftsmodell auf Open-Source-Software basiert. Eine Jury des LBCN will Innovationsgrad, Kreativität in der Umsetzung, Funktionalität, Umsetzbarkeit, Attraktivität des Marktes, Wettbewerbsvorteil, Qualität des Managements und Qualität des Businessplans bewerten.

Neben Preisgeldern in Höhe von 75.000 Euro verspricht der Wettbewerb allen Teilnehmern die Chance auf qualifiziertes Coaching, interessante Geschäftskontakte und Risikokapitalfinanzierungen. Interessenten können bis zum 30. November 2007 ihre Businesspläne einreichen.

Die Preisverleihung für den Open Source Business Award 2008 wird am 24. Januar 2008 auf einer Abendveranstaltung anlässlich des Kongresses »Open Source Meets Business 2008« stattfinden. Der Kongress soll IT-Entscheidungsträger der europäischen Wirtschaft und Persönlichkeiten aus der Politik und dem Open-Source-Bereich zusammenbringen. Der Wettbewerb wird unterstützt durch den Open-Source-Investor Max21 und die regionale Beteiligungsgesellschaft S-Refit.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung