Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 2. Juli 2007, 15:39

Gemeinschaft::Konferenzen

Call for Papers der Kieler Linuxtage

Die Kieler Linuxtage, die am 7. und 8. September 2007 im Kitz in Kiel stattfinden, bitten um Anmeldung von Vorträgen und Standplätzen.

Bereits zum fünften Mal finden in diesem September die Kieler Linuxtage statt. Im Kitz (Technologiezentrum) soll es neben einer Ausstellung von Community-Projekten und Firmen es eine Reihe von Fachvorträgen und Workshops geben, für die insgesamt 22 Slots von jeweils einer Stunde zur Verfügung stehen. Bei Bedarf können zwei Slots für ausgiebige Workshops zusammengefasst werden.

Der erste Tag (7.9.2007) besitzt eine Priorität für kommerzielle Firmenvorträge. Die zentrale Veranstaltung dieses Tages ist das Fachforum »Moderne Bürokommunikation«, in dessen Rahmen auch ein »Linux-Musterbüro« aufgebaut wird. Der zweite Tag ist für Vorträge und Workshops der Linux-Gemeinschaft reserviert. Sollten am »Firmentag« noch Slots frei sein, so werden diese auch für Community-Projekte freigegeben. Für Community-Projekte sind Standplätze sowie Slots für Vorträge oder Workshops kostenlos, von Firmen wird eine Gebühr verlangt.

Bewerbungen für Standplätze und Vorträge sollten an die im Call for Papers angegebene Adresse gesandt werden. Dort stehen zusätzliche Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung bereit. Einsendeschluss für die Bewerbungen ist der 31.7.2007, die Auswahl der Vorträge und Stände wird kurz danach getroffen. (Hauke Goos-Habermann/hjb)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Kieler (Linux-) Woche (cc, Di, 3. Juli 2007)
Re[3]: Kieler (Linux-) Woche (Der Winkinger, Mo, 2. Juli 2007)
Re[2]: Kieler (Linux-) Woche (Mind, Mo, 2. Juli 2007)
Re: Kieler (Linux-) Woche (A. Spooner, Mo, 2. Juli 2007)
Re: Kieler (Linux-) Woche (Linux rulez!, Mo, 2. Juli 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung