Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 7. Juli 2007, 12:32

Elive 1.0

Elive, eine Linux-Distribution mit Live-CD, die auf der Desktop-Umgebung Enlightenment beruht, ist in Version 1.0 erschienen.

Mehrere Videos unter E17

elivecd.org

Mehrere Videos unter E17

Elive, das bereits im August 2005 in einer ersten Version erschien, ist eine auf Debian beruhende Live-CD, die sowohl die erprobte und stabile Version E16 von Enlightenment als auch eine spezielle Vorabversion von E17 enthält. Diese Version besteht nach Angaben der Entwickler aus einem getesteten CVS-Schnappschuss ausgewählter Komponenten von E17. Elive kann nicht nur als Live-CD fungieren, sondern auch auf die Festplatte installiert werden.

Änderungen gegenüber früheren Versionen sind unter anderem die Erkennung und Einbindung von Windows-Partitionen, der Bootloader GRUB mit ansprechender Grafik, automatische Einbindung von Webcams, 20 zusätzliche TTF-Schriften, Firefox 2 und Thunderbird 2 und Flash 9. Die Desktop-Umgebung, der Installer und die Hardware-Unterstützung (Kernel 2.6.18) wurden erheblich verbessert.

Mittlerweile ist Elive ein kommerziell vertriebenes System. Die aktuelle Version 1.0 und die Bonus-CDs, von denen einige erst in Planung sind, sind nur nach Zahlung eines frei wählbaren Betrages herunterzuladen. Kostenlos stehen Entwicklungsversionen des Systems über mehrere Mirror-Server zur Verfügung.

Elive sollte mit einem mindestens 300 MHz schnellen Prozessor und 128 MB RAM betrieben werden, notfalls genügen aber sogar noch schwächere Systeme. Es stellt keine besonderen Anforderungen an die Grafik-Hardware.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung