Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 11. Juli 2007, 17:18

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.19.5 erschienen

Eine weitere Testversion im Entwicklungszyklus zu GNOME 2.20, GNOME 2.19.5, steht zum Herunterladen und Testen bereit.

Version 2.19.5 richtet sich an Entwickler und sollte von normalen Anwendern nicht eingesetzt werden.

Die Änderungen in den zugrundeliegenden Bibliotheken wie glib, GTK+ und Pango waren gegenüber GNOME 2.19.4 geringfügig. An den Bindungen dieser Bibliotheken für andere Programmiersprachen wurden dagegen viele Erweiterungen vorgenommen.

Im Desktop-Bereich gab es größere sichtbare Erweiterungen im Bildbetrachter Eye of Gnome, im Display-Manager gdm, im Editor gedit, in gnome-control-center, gnome-panel. Dazu kommen Formularunterstützung im Dokument-Betrachter evince, mehrere neue Plugins und besseres Ausdrucken von E-Mail in Evolution, Delegation an Exchange in Evolution und Evolution-Data-Server und Drag und Drop im Archivmanager file-roller. GStreamer erhielt neue Plugins und weitere Verbesserungen. Korrekturen, Übersetzungen und kleinere Änderungen wurden an vielen weiteren Programmen vorgenommen.

Der Quellcode von GNOME 2.19.5 steht auf den Download-Servern des Projektes für die fünf Untereinheiten Platform, Desktop, Admin, Bindings und Devtools bereit. Zum Compilieren kann man die aktuelle Version von GARNOME einsetzen, die zusätzliche Module bietet. Alternativ steht ein Modulset für jhbuild zur Verfügung.

Als nächste Veröffentlichung steht auf dem Zeitplan von GNOME Version 2.19.6 am 1. August. Zuvor findet die GNOME-Anwender- und Entwicklerkonferenz GUADEC 2007 statt, auf der entschieden werden soll, welche Module offizieller Bestandteil von GNOME 2.20 werden, das am 19. September erscheinen soll.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung