Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 12. Juli 2007, 09:49

Software::Entwicklung

Red Hat stellt JBoss Enterprise Application Platform 4.2 vor

Red Hat hat die JBoss und die JBoss Enterprise Application Platform 4.2 freigegeben.

Die Application Platform ist eine Kombination aus JBoss 4.2, Hibernate 3.2.4, JBoss Seam 1.2 und JBoss Transactions 4.2.3. Sie verwendet Apache Tomcat 6 und ist konform zu J2EE 1.4 und Java EE 5.

Die JBoss Enterprise Application Platform 4.2 wurde nach Herstellerangaben für verschiedene Betriebssysteme (Red Hat Enterprise Linux, HP-UX, Solaris, Windows), Java Virtual Machines (BEA, HP, SUN) und Datenbanken (Oracle, Microsoft SQL Server, MySQL, PostgreSQL) zertifiziert und wird in verschiedenen Sprachen erhältlich sein. Wie andere Red-Hat-Produkte wird auch die Application Platform als Abonnement angeboten, das Support enthält.

Die Application Platform ist die erste von mehreren zertifizierten Distributionen, die Red Hat für spezifische Anwendungsgebiete liefern will. Durch die Zertifizierung soll die Stabilität garantiert werden, die für die Unternehmenskunden wichtig ist. Mit der Application Platform lassen sich alle Anwendungen der Java-Plattform, Enterprise Java Beans 3.0 (EJB3), Java Server Faces (JSF) und der neue JBoss Web Services Stack unmittelbar nutzen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung