Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 18. Januar 2000, 08:40

Software::Entwicklung

NSA beauftragt Entwicklung einer sicheren Linux-Version

Wie die Federal Computer Week berichtet, hat die NSA (National Security Agency, der geheime Arm des Verteidigungsministeriums der USA) die Firma Secure Computing beauftragt, eine sichere Version von Linux zu entwickeln.

Im Rahmen des Auftrags wird Secure Computing seine patentierte "Type Enforcement" Technologie auf Linux portieren. Diese Technologie wurde im Auftrag der Regierung entwickelt, um das Firewall-System Sidewinder, ebenfalls von Secure Computing, zu unterstützen.

Die Firma Secure Computing, deren Technologie-Abteilung zu fast 100% durch Regierungsaufträge finanziert wird, profitiert von diesem Auftrag offenbar erheblich. Sie erweitert ihr Know-How, legt damit den Grundstein für neue Produkte, und braucht sich um die Finanzierung keine Sorgen zu machen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung