Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 14. August 2007, 10:00

Software::Desktop

Erste Entwicklerversion von Compiz Fusion erschienen

Kurz nach Erscheinen von Compiz 0.5.2 hat das Compiz Fusion Team nach sechmonatiger Arbeit mit Compiz Fusion 0.5.2 die erste Entwickler-Version des 3D-Windowmanagers freigegeben.

Compiz Fusion ist aus dem Zusammenschluss von Compiz Extras und Beryl hervorgegangen. Compiz Fusion soll als ein neues, von der Gemeinschaft vorangetriebenes Projekt fungieren, welches den Compiz Window Manager, der weiterhin die Hauptfunktionen enthalten wird, ergänzen wird. Die erste stabile Version 0.6 ist mit dem Erscheinen von Compiz 0.6 geplant.

Compiz Fusion soll unter anderem folgende Plugins mitbringen: Animationen für das Öffnen, Schließen und Fokussieren von Fenstern, Farbfilter, um beeinträchtigten Benutzern die Arbeit zu erleichtern, erweiterte Zoomfunktionen, Unterstützung von JPGs in Compiz, Cubecaps, welche Ober- und Unterseite der Compiz-Würfel nutzbar machen, Widget, ähnlich dem OS X Dashboard und neue Möglichkeiten, Fenster und Viewports anzuordnen, zu reflektieren und hin und her gleiten zu lassen. Zusätzlich können sich Anwender über den alternativen Fensterdekorateur Emerald, das Compiz-Konfigurationssystem Libcompizconfig und den Code-Generator BCOP freuen.

Interessierte können sich Compiz Fusion und Zusätze von compiz-fusion.org als Tarballs herunterladen. Fertig geschnürte Pakete für OpenSuse 10.2 gibt es auch schon, genau wie Logos und erste Screenshots.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung