Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 21. August 2007, 19:06

Software::Web

CMS Plone 3.0 veröffentlicht

Die Plone Foundation hat die Version 3.0 ihres in Python geschriebenen Content Management Systems veröffentlicht.

Das seit 2000 existierende CMS kann für Intra- und Internetanwendungen, Groupware-Lösungen oder als Document Publishing-System verwendet werden. Plone 3.0 wurde um viele neue Features bereichert. Zu den größten Neuerungen zählen ein integrierter AJAX-Editor, ein Prüfsystem für Links und Referenzen, eine Live-Suche, welche Word- und PDF-Dateien indiziert, und eine verbesserte Sicherheitsverwaltung. Laut Feature-Liste gibt es unter anderem noch Unterstützung für Wikis und Verbesserungen im WYSIWYG-HTML-Editor.

Plone beruht auf dem Open-Source-Anwendungs-Server Zope und ist durch viele Add-ons erweiterbar. Das System wurde in über 35 Sprachen übersetzt. Installiert man zusätzlich LinguaPlone, so kann das CMS auch für mehrsprachige Projekte verwendet werden.

Plone steht auf der Website des Projekts zum Download bereit. Eine Anleitung für ein Upgrade von Plone 2.5 auf 3.0 ist ebenfalls verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung