Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 29. August 2007, 10:39

Version 0.6.0 von »Artikel 23«

Das Programm »Artikel 23« wurde erneut erweitert, so dass es kleinen Teams nun ein leicht zu installierendes und zu wartendes CRM bietet.

»Artikel 23« kann an die jeweiligen Anwendungsfälle angepasst werden. Ursprünglich war es dafür gedacht, in kleinen Teams gemeinsam nach Jobs zu suchen und die Bewerbungsbemühungen zu verwalten. Seit der vor fünf Monaten vorgestellten Version 0.3.0 hat sich wieder einiges getan.

Mittlerweile kann man die Komponenten umbenennen und es zum Beispiel dazu verwenden, Kontakte eines Vereins zu verwalten. Seine Stärke liegt nach wie vor darin, Kontakten differenzierte (frei definierbare) Prädikate zu geben, um diese später gezielt zu suchen oder zu ordnen. Hinzugekommen sind Werkzeuge zur Unterstützung des Workflows, mit denen man Aufgaben erstellen, dokumentieren und sich an sie erinnern lassen kann. Diese Aufgaben lassen sich mit anderen Ressourcen verknüpfen und auch einander zuteilen.

Zur gemeinsamen Verwendung und Verwaltung von Dateien gibt es einen Dateiarchiv-Manager. Die Dateien werden mit frei wählbaren Kategorien markiert und nicht in Dateibäumen abgelegt, sondern in der PostgreSQL-Datenbank. Das soll das Ablegen und Wiederfinden unter verschiedenen Gesichtspunkten ermöglichen und die Wartung noch einfacher machen, da mit einem einzigen pg_dumpall-Befehl der komplette Server gesichert werden kann. Mit dem Dateiarchiv-Manager kann per MD5-Summe in kürzester Zeit nach Duplikaten gesucht werden, weil die MD5-Prüfsummen aller Dateien in Tabellen der Datenbank vorgehalten werden. Der Dateiarchiv-Manager unterstützt auch eine einfache Form der Versionierung.

Mit dem Funktionsumfang ist auch die Dokumentation gewachsen. Das Handbuch umfasst inzwischen 85 Seiten und schneidet jetzt auch das Thema ACLs (Access Control Lists) an. Die Webseite des Projekts wurde neu gestaltet. Für Fragen, Anregungen und Diskussionen steht jetzt auch die Mailingliste zur Verfügung.

Wer sich einen Einblick verschaffen möchte, aber den Aufwand der Installation scheut, kann sich eine Live-CD mit vorinstalliertem »Artikel 23«-Client und fertig laufender Datenbank herunterladen. So kann man ganz spontan ohne viel Aufwand z.B. auch ein kleines LAN-Spiel mit seinen Freunden spielen, da nach wie vor auch der Segelsimulator noch enthalten ist. Auf der aktuell angebotenen ISO-Datei ist noch eine Vorabversion von 0.6 zu finden, die echte Version 0.6 soll in einigen Tagen fertig sein. (Olaf Radicke/hjb)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Dateien in Datenbank (rama lama, Do, 30. August 2007)
Re[3]: Dateien in Datenbank (Olaf Radicke, Mi, 29. August 2007)
Re[2]: Dateien in Datenbank (Leggo, Mi, 29. August 2007)
Re: Dateien in Datenbank (LH, Mi, 29. August 2007)
Dateien in Datenbank (Rantaplan, Mi, 29. August 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung