Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 9. September 2007, 23:45

Software::Distributionen

Pro-Linux: Programmvorstellung debmany und Update des Syllable-Artikels

Pro-Linux präsentiert Ihnen heute die Vorstellung des Programmes debmany und ein Update des Syllable-Artikels.

Wer kennt das nicht: Schnell mal ein Debian-Paket installieren - aber welches? Die Paketbeschreibung ist zwar schon ganz ordentlich, für eine fundierte Entscheidung jedoch zu knapp. Hier müsste man sich entweder anderweitig informieren, auf sein Glück verlassen (und ggf. das Paket wieder entfernen) oder das Paket manuell herunterladen, entpacken und sich genauer ansehen.

Für dieses und andere Probleme beim Finden von Manpages hat sich Michael Arlt eine Lösung ausgedacht, die er in seinem Artikel »Debmany - der Debian Manpage Tool Tipp« genauer vorstellt. Das Programm und damit auch der Artikel ist in erster Linie für Anwender von Debian und davon abgeleiteten Distributionen gedacht. Debmany wird in der kommenden Debian-Version enthalten sein, die allerdings erst in mehr als einem Jahr erscheint. Bis dahin ist es in Debian Testing oder Unstable verfügbar.

Der Syllable-Artikel von Jan Niemeyer ist auf großes Interesse gestoßen, ließ aber einige Fragen offen. Mit dem heutigen Update dürften viele davon beantwortet, einige Unklarheiten beseitigt und Fehler korrigiert sein. Die Modularität des monolithischen Kernels wird erläutert und die Unterstützung von ACPI beschrieben. Weitere Ergänzungen betreffen den TUN-Treiber, die Mehrbenutzer-Fähigkeit und Rechteverwaltung, die Verwendung einer speziellen Version des Bootloaders GRUB und die Installation von portierten Paketen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung