Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 21. Januar 2000, 01:02

Software::Büro

Büro-Paket für Linux Star-Office

Auch Linux-Anwender können jetzt Zeit und Geld bei der Büroroutine sparen.

Die CD-ROM "Das Büro-Paket für StarOffice" gibt es neben einer Windows-Version auch für Linux.

Für den Linux-Anwender gibt es ein umfangreiches Büro-Paket, das die tägliche Arbeit mit Dokument-Vorlagen, Kalkulations-Sheets und Präsentationen deutlich erleichtert und damit Zeit und Kosten spart. Über 1000 Vorlagen für StarOffice und rund 2000 Cliparts auf der CD-ROM "Das Büro-Paket für StarOffice", macht es dem Anwender einfach, ein professionell gestaltetes Dokument zu erzeugen.

Die fertigen Lösungen sparen dem Anwender deutlich mehr Zeit, als er aufwenden müsste, um eigene Lösungen zu entwickeln. In den Vorlagen sind viele grafische Elemente eingearbeitet, die dem Dokument oder der Kalkulation ein präsentationsreifes Aussehen geben und bei manchen Anwendern den Wunsch wecken mögen, ein ähnliches gutes Dokument zu gestalten.

Die CD ist gefüllt mit rund 350 Mbyte an kreativen Vorlagen und Cliparts für StarWriter, StarCalc und StarDraw. Die meisten Geschäftsvorgänge lassen sich durch eine der fertigen Vorlagen der Büro-Paket-CD-ROM abdecken. Mit nur wenigen Mausklicks sind die Vorlagen mit den eigenen Daten und Grafiken versehen und bilden den effektiven Grundstock für eine rationalisierte Büroarbeit.

Ob Briefe, Kurzbriefe, Hausmitteilungen, Faxe, Telefonnotizen, Visitenkarten, Urkunden, Etiketten, Ordner. Inlays oder Wegbeschreibungen. Zu jedem Bereich finden sich eine Vielzahl von Vorlagen. Auch die Tabellen für StarCalc sind aufwendig gestaltet und bieten Vorlagen für beispielsweise Rechnungen, Bestellungen, Kalkulationen, Umrechnungen, Finanzen, Adressen, Checklisten, Archive, Urkunden oder Ergebnislisten.

Einen umfangreichen Teil der CD-ROM nehmen die gut 2000 Cliparts ein, mit deren Hilfe der Anwender sich die Vorlagen nach seinem Geschmack umgestalten kann. Darunter befinden sich auch exzelente Hintergrundgrafiken für Präsentationen mit StarImpress.

Als Voraussetzung wird ein 486-PC mit 16 MB RAM benötigt mit der StarOffice Version ab 5.1.

Eine Hotline hilft bei Installationsproblemen unter 01805 950505 für 0,24 Mark weiter.

Das "Büro-Paket für StarOffice" ist im Handel für 29,95 Mark erhältlich oder über das Internet direkt zu bestellen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung