Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 21. Januar 2000, 08:59

Software::Distributionen::Debian

Debian 2.2 Code Freeze

Das Debian-Projekt hat einen Code-Freeze für die Entwicklung von Version 2.2 angekündigt.

Gleichzeitig wurde ein neuer Entwicklungszweig für die nächste Version, vermutlich 2.3 (Codename: Woody), geöffnet.

Die Freigabe von Debian 2.2 ist für den März geplant. Es sind jedoch zur Zeit noch 199 kritische Bugs bekannt, die vor der Freigabe behoben werden müssen. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, wird notfalls die Freigabe verschoben, wenn kritische Bugs nicht rechtzeitig behoben werden können.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Re: Reaktion (Mario, So, 23. Januar 2000)
Re: Reaktion (Anonymous, Sa, 22. Januar 2000)
Re: Re: Debian 2.2 Code Freeze (Anonymous, Sa, 22. Januar 2000)
Re: Debian 2.2 Code Freeze (Anonymous, Sa, 22. Januar 2000)
Re: Re: Debian 2.2 Code Freeze (Anonymous, Fr, 21. Januar 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung